Hochzeitsmanufaktur  
   
     
 
  • trauerredner_andreas_schaufler_rose
  • trauerredner_andreas_schaufler_rose_weiss
  • trauerredner_andreas_schaufler_rose_sarg
  • trauerredner_andreas_schaufler_weinender_engel
  • trauerredner_andreas_schaufler_urne
  • trauerredner_andreas_schaufler_engel_mit_floete
 
     
  Formen des Abschieds  
     
 
 


  Meine Leistungen
  Formen des Abschieds
  Weitere Leistungen







 
 


  Zu allen Anlässen bin ich für Sie da: Ob bei Erdbestattungen, Urnenbeisetzungen, Feuerbestattungen, Trauerfeiern zur späteren Einäscherung und anonymen Beisetzung, Waldbestattungen in Friedwald/Ruheforst, Gedenkfeiern, Umbettungen, etc.


Friedhöfe
Die Friedhofskapelle kann ein Raum sein, in dem der Abschied von einem Verstorbenen einen würdigen Rahmen findet, in passender Architektur, mit Blumen, Kerzen und Musik, einem Bild des Verstorbenen, mit Zeit für Gedenken und Besinnen. Es bestehen die Möglichkeiten die Ansprache in der Kapelle mit anschließender Erdbestattung / Urnenbeisetzung zu halten oder nur die Trauerfeier in der Aussegnungshalle durchzuführen, wobei die Urne zu einem späteren Zeitpunkt beigesetzt wird. Die Abschiedsfeier kann auch direkt am Grab erfolgen. Ich begleite Sie durch die Trauerfeier auf dem Friedhof Ihrer Wahl.


Friedwald
Ein Baumgrab ist ein letzter Ruheort unter einem starken Baum in seiner natürlichen Umgebung, dem Wald. In den als Friedwald oder Ewigforst abgegrenzten Waldbereichen gibt es oft einen zentralen Platz, an dem eine Trauerfeier unter freiem Himmel abgehalten werden kann. Der Gang durch den Wald, das Rauschen der Baumkronen, das Wetter der jeweiligen Jahreszeit geben dem Abschied von Ihrem Verstorbenen eine ganz eigene Ausprägung. Ich begleite Sie auch auf diesem Weg.

Weltlicher oder religiöser Rahmen?
Falls der Angehörige nicht Mitglied einer Kirche war und Sie keine religiös geprägte Feier wünschen, kann eine weltliche Form des Abschieds gewählt werden. Falls Sie es wünschen, kann ich mit Ihnen auf die Suche nach tragfähigen religiösen Vorstellungen gehen, die Ihnen helfen könnten mit dem Verlust besser umzugehen. Diese Hoffnung kann inhaltlich auch in der Rede (durch Gebet, Vorstellung vom Weiterleben der Seele oder philosophischen Einstellungen) zum Ausdruck gebracht werden.


Es besteht die Möglichkeit sich schon zur LEBENSZEIT gegenseitig kennen zu lernen und die Abschiedsrede nach Ihren Vorstellungen zu konzipieren.
Ganz ohne Stress und Hektik für Sie und vor allem für Ihre Angehörigen, die mit der Organistaion und ihren Gefühlen sowieso schon überfordert sein werden.


   
 
   
   
   
   
     
  Andreas Schaufler · Trauerredner· Zeisigweg 5 · 91056 Erlangen · Tel.: 0 91 31 - 612 01 56· info@trauerredner-schaufler.de

Datenschutz · Impressum


Soll die Trauerfeier im größeren Rahmen stattfinden, ist eine Beschallungsanlage empfehlenswert.
Sie gewährleistet, dass alle Gäste Anteil nehmen können.
Die von mir benutzte hochwertige Tontechnik für maximale Qualität des geprochenen
Wortes lassen sich bis zu 150 Gäste bequem beschallen, außerdem lässt sich auch
Musik über diese Anlage abspielen.



Bestattung · Beerdigung · Begräbnis · weltlich Trauerrede · Freiredner · freier Redner · freier Grabredner · Bestattungsredner · Freie Trauerredner · Trauerredner

Freier Trauerredner Nürnberg · Freier Trauerredner Erlangen · Freier Trauerredner Fürth · Freier Trauerredner Schwabach · Freier Trauerredner Ansbach · Freier Trauerredner Heilbronn · Freier Trauerredner Neumarkt · Freier Trauerredner Amberg · Freier Trauerredner Regensburg · Freier Trauerredner Bayreuth · Freier Trauerredner Hof · Freier Trauerredner Bamberg · Freier Trauerredner Schweinfurt · Freier Trauerredner Neustadt an der Aisch · Freier Trauerredner Höchstadt an der Aisch · Freier Trauerredner Würzburg · Freier Trauerredner Coburg